Category: DEFAULT

9 thoughts on “ Grüsse Aus Dem Dessin - Max Greger - Tour De Suisse Mit Max Greger (Cassette)

  1. Künstlerinfos: Deutscher Jazz-Musiker, -Saxophonist, Big-Band-Leader und Dirigent (* in München; † ebenda) Mitglied der Bands.
  2. Von – unterhielt Max Greger eine eigene Bigband, mit der er über verschiedene Titel auf LPs verewigte. Und noch eines zeichnet den erfolgreichen Musiker bei Betrachtung der musikalischen Vita aus: Seine Vielseitigkeit.
  3. Max Greger * April - August Max Greger * April - August Max Greger ist Saxophonist, Bandleader und Komponist.
  4. Max Greger führte stets ein Leben voller Musik. gründete er sein erstes Sextett mit herausragenden Musikern, u.a. mit Hugo Strasser. spielte er als erstes westliches Orchester umjubelte Konzerte in der Sowjetunion. stelle er für das ZDF ein Spitzenorchester zusammen und sorgte von da an über Jahre hinweg bei allen großen TV-Shows für den richtigen Ton.
  5. 01 Grüsse aus dem Tessin (Potpourri) Max Greger - Tour de Suisse Kassette, Polydor , Max Greger - Auf geht's mit Max Greger Kassette, Polydor , 01 Rosamunde 02 Trompeten-Echo 03 Kufsteiner-Lied 04 Tölzer Schützenmarsch 05 Hohe Tannen.
  6. Mit den Platten "Tanzturnier bei Max Greger" () und "Mach mal wieder Tanztag" () erreichte er sogar die Top 10 und belegte jeweils den neunten und fünften Platz. Auch nach dem Ausstieg aus dem Orchester des Vaters blieb Max Greger jr. bei der Musik. Zu seinen Spezialitäten zählen Swing und Jazz.
  7. De Max Greger, gebuer den tadernetsdifhakeveabpelighperkagip.coëll zu München, an och do de August gestuerwen, war en däitsche Bigband-Leeder, Jazzmuseker, Saxophonist an Dirigent.. Biographie. De Max Greger huet ufanks Akkordeon geléiert, deen e vu sengem Bopa mat 10 Joer geschenkt krut, don huet hie Klarinett a Saxophon um Conservatoire vu München studéiert.. Nom Zweete Weltkrich, wou en an d'Arméi.
  8. Max Greger - Sha la la oh oh (Dancing in the Sun) (Un Rayo de Sol) - Voulez-vous couchez avec moi Max Greger - Some of these Days (Ein Tag mit dir - Bald kommt der Tag - Einst kommt der Tag.
  9. Showprofi mit Liebe zum Swing: Der Saxophonist und Bandleader Max Greger. von Bernhard Vogel „Wie kann man nur so schön Saxophon spielen!“ sagt Max Greger in den Applaus des Publikums hinein und hat dabei gewaltig den Schalk im Nacken, war es doch zuvor selbst, der seine Ankündigung wahrgemacht hatte, es nun mal mit einigen Soli „richtig krachen“ zu lassen – seine Bühnenshow ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *